Waldstadt-Grundschule Potsdam

Zirkusprojekt

Der „Ostdeutsche Projektcircus Andre Sperlich“ ist 2022 zu Gast in der Waldstadt-Grundschule.

Zusammen mit der Zirkusfamilie werden die Schülerinnen und Schüler innerhalb einer Woche ein Programm einstudieren und aufführen.

Wann kommt der Zirkus in die Schule?

Projektstart:

Montag, 3. Oktober 2022

Projektende:

Samstag, 8. Oktober 2022

Was ist für die Kinder wichtig?

Ab dem 05.09.2022 dürfen sich die Kinder in ihrer Klasse für eine der Zirkusgruppen eintragen. Jeder Klasse stehen Plätze in begrenzter Anzahl in verschiedenen Angeboten zur Verfügung. Die Klassenlehrer*innen besprechen mit den Kindern gemeinsam die Gruppeneinteilung.

Im Zirkusprojekt arbeiten die Kinder dann in ihrer altersgemischten Gruppe (1. bis 6. Klasse). Es gibt von jedem Angebot Gruppe A und B. Das ist wichtig für die Proben und auch für die Aufführung, weil die Gruppen A und B verschiedene Proben- und Aufführungszeiten haben werden.

Folgende Gruppen stehen für die Kinder zur Wahl:

  • Akrobatik
  • Clowns
  • Fakir-Feuer-Show
  • Jongleure / Lasso / Hula Hoop / Tellerdarbietung
  • Piraten
  • Seiltanz
  • Taubenrevue
  • Trapez (sportliche Kinder)
  • Tüchertanz
  • Zauberer

Die Kinder werden in der Projektwoche jeden Tag von ca. 08:00 bis 12:30 Uhr ihren Auftritt proben. Neben den Proben wird auch regulärer Unterrichtsstoff vermittelt und ist dem Thema Zirkus angepasst.

Wie können die Eltern helfen?

Damit alles reibungslos abläuft, benötigt die Schule die Unterstützung der Eltern. Die Schule würde sich freuen, wenn sich Helfende für folgende Aufgaben finden:

AufgabeZeitpunkt
Aufbau Zirkuszelt03.10.2022
ca. 14:00 – 16:00 Uhr
Unterstützung der Lehrer und Kinder in den Gruppen04. bis 07.10.2022
ca. 08:00 bis 13:00 Uhr
Abbau Zirkuszelt08.10.2022
ca. 19:00 – 20:00 Uhr

Wenn Sie uns unterstützen können, melden Sie sich unter info@waldstadtgrundschule.de.

Wir freuen uns über Ihre tatkräftige Unterstützung und hoffen, dass die Projektwoche ein voller Erfolg wird.

Welche Kosten entstehen den Eltern?

Die Teilnahme am Zirkus kostet für jedes Kind der Schule 25,- €. Davon übernimmt der Förderverein der Waldstadt-Grundschule 10 € pro Kind.

Daher entstehen den Familien folgende Kosten:

  • 15,- € für das erste Kind (inkl. 2 Freikarten für die Eltern)
  • 8,- € für jedes Geschwisterkind (ohne Freikarten)

Zusätzlich können an der Abendkasse weitere Karten für die Vorstellung erworben werden:

  • 10,- € je Erwachsener
  • 3,- € je Kind (0-16 Jahre)

Ist der Zirkus zum ersten Mal in der Schule?

Nein, 2016 fand das Zirkus-Projekt das letzte Mal statt. Auch damals hat der Zirkus Freude bereitet und die Vorstellungen waren ein großer Erfolg.

Zirkus-Projekt 2016